Die Weininsel im Süden - mit dem weltbekanten Marsala.

Sizilien - die Weininsel im Süden Italiens. Bekannt auch durch den Marsala.


Rund 2000 Jahre sind vergangen seit die Griechen den Weinbau nach Sizilien brachten. Durch die Engländer wurde in Sizilien der Marsala praktisch als Gegenpol zum Portwein als Wein der Marine bekannt und in großen Mengen nach England eingeführt. Kräftig mit viel Frucht präsentieren sich die Rotweine vor allem aus der Rebsorte Nero d'Avola.

Sizilien

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten